Tierheim Kandelhof

Schwein gehabt!

Veröffentlicht von Sandra Schroth (sandra) am 25.07.2016
Berichte >>

Man könnte glatt sagen, Sau Betty hat Schwein gehabt.  Denn vor etwas mehr als einer Woche hauste Betty noch in einem dunklen, schmutzigen Kabuff - ohne Sonnenlicht, ohne Kontakt zur Außenwelt, abgemagert und halb verhungert. Bettys Besitzer hatte sie auf einem Dorffest gewonnen (wie kann man nur Lebewesen wie Sachpreise verlosen?! ) und von da an offenbar mehr oder weniger sich selbst überlassen. Das war auch für das Veterinäramt ein untragbarer Zustand. Deshalb durfte Betty zu uns auf den Kandelhof ziehen.
Sie können sich nicht vorstellen, wie das süße Schwein gestaunt hat, als es in seinen neuen Stall gelaufen ist - mit Heu und Stroh drin, frischem Wasser und Futter. Wir können immer noch dieses begeisterte Schmatzen hören und ihre dankbaren Blicke sehen. Und als Betty dann nach ein paar Tagen das erste Mal nach draußen durfte... wir haben Tränen gelacht über ihre kindliche Freude, wie sie neugierig alles inspiziert und erkundet hat, vielleicht das erste mal Gras unter den Füßen. Und sie schmust so gerne!!!  Sie macht sich richtig lang, die Füße nach hinten ausgestreckt - genau wie ein Hund - und rollt zur Seite, um sich kraulen zu lassen. Die Augen ganz fest zugeknöpft genießt sie jede Zuwendung. Es ist unglaublich wie arglos und vertrauensvoll sie im Umgang mit uns Menschen ist. Wo die Mehrheit ihrer Artgenossen doch nach einem grauenvollen, kurzen Leben unter erbärmlichsten Bedingungen reihenweise geschlachtet und zu Schnitzel, Würstchen und Co. verarbeitet wird...
Dieses Schicksal wird unserer Betty Gott sei Dank erspart bleiben.bSie wird ihr Schweineleben in vollen Zügen genießen, sich im Schlamm suhlen und den Bauch kraulen lassen können. Hoffentlich sind ihr noch viele schöne Jahre vergönnt.

links: Betty bei ihrer Ankunft im Tierheim - lecker Futter vor dem Rüssel trabt sie brav in ihren neuen Stall
Mitte: das genüssliche Schmatzen und Bettys dankbare Blicke werden wir wohl so schnell nicht vergessen
rechts: Schmuse-Betty beim Kuscheln auf der Wiese - entspannt und voller Vertrauen uns Menschen gegenüber

Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Foto klicken und gemeinsam mit uns für Sau Betty freuen.

 

Zuletzt geändert am: 27.07.2016 um 10:08

Zurück