Tierheim Kandelhof

Tiere können nicht für sich selbst sprechen.
Deshalb ist es so wichtig, dass wir Menschen unsere
Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.“

Gillian Anderson

 

Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des Tierheims Kandelhof. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gern unser Tierheim vorstellen.
In unserem Tierheim Kandelhof warten viele wundervolle Tiere auf ein neues Zuhause. Einige davon möchten wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen, viele weitere warten bei uns im Tierheim auf Ihren Besuch. Vielleicht ist ja genau die richtige Fellschnute für Sie dabei:


     
Hunde Katzen Nager Vögel Andere Arten


Schauen Sie sich doch einfach mal auf unserer Internetseite um und informieren Sie sich über uns und unsere Tiere oder kommen Sie direkt bei uns vorbei. Unsere Öffnungszeiten

Wir würden uns sehr über ein Feedback zu unserer Seite freuen und noch mehr über Informationen, Berichte und Fotos von unseren ehemaligen Schützlingen.

Unser Spendenkonto

unsere Wunschliste


facebook

Tierweihnacht - DANKE

Zahlreiche Tierfreunde sind am 14.12.2014 zu unserer traditionellen Tierweihnacht gekommen, um gemeinsam ein paar besinnliche Stunden bei Stollen und Plätzchen, Kaffee und Glühwein zu verbringen.
Wir sagen DANKE!


"Ein
kleines
Wort - Danke! -
findet zu dir, weil
große Worte für alles,
was ich sagen möchte, zu
klein sind
dafür.
"

(Monika Minder)

Weiterlesen
Peaches vermisst:

 

Seit dem 22.11.2014 wird Katze Peaches vermisst. Sie ist 9 Monate alt, trägt normalerweise ein Halsband und ist auf der Reusaer Straße in Plauen zu Hause. Da sie sehr neugierig ist, schauen Sie bitte in Garagen/Kellern/Schuppen nach. Sie erkundet auch gern das Gelände vom Krankenhaus. Sie ist gut an ihrem Gesicht erkennbar; eine Gesichtshälfte ist grau, die andere rot/weiß getigert.

 

Wenn Sie sie gesehen haben, melden Sie sich bitte unter: 0172/7910877

 

Dankeschön

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Stiftung der Sparkasse Vogtland für die Unterstützung im Jahr 2014 bedanken:

Wir sind gegen Tierversuche - und Sie?

Hier informieren:

Ärzte gegen Tierversuche